TOP Ö 16.7: 10. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Fürstenwalde/Spree (Buggenhagenstraße) hier: Aufhebung des Einleitungsbeschlusses

Beschluss: Zustimmung

Abstimmung: Ja: 30, Nein: 0, Enthaltungen: 1, Befangen: 0

Beschluss:

  1. Die Stadtverordnetenversammlung beschließt gemäß § 2 Abs. 1 und § 1 Abs. 8 BauGB die Aufhebung des am 21.04.2005 gefassten Beschlusses zur Einleitung der 10. Flächennutzungsplanänderung.

2.      Die Verwaltung wird beauftragt,

 

·         die Aufhebung des Einleitungsbeschlusses öffentlich bekannt zu machen,

 

·         die Gemeinsame Landesplanungsabteilung, die Regionalplanung und den Landkreis von der Aufhebung in Kenntnis zu setzen.