TOP Ö 16.9: 17. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Fürstenwalde/Spree hier: Änderung des Geltungsbereiches, Erweiterung des Geltungsbereiches um einen zweiten Änderungsbereich, Auslagebeschluss

Beschluss:

  1. Die Stadtverordnetenversammlung beschließt die Änderung des Geltungsbereiches zur Anpassung an eine neue Kartengrundlage.
  2. Die Stadtverordnetenversammlung beschließt die Erweiterung des Geltungsbereiches der 17. FNP-Änderung um einen zweiten Änderungsbereich südlich der Rudolf-Breitscheid-Straße.
  3. Die Stadtverordnetenversammlung beschließt, den Entwurf der 17. FNP-Änderung mit Begründung und den wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen mit Aussagen zu möglichen Auswirkungen auf Tiere, Pflanzen, die biologische Vielfalt, Boden, Wasser und den Menschen gemäß § 3 Abs. 2 und § 4a BauGB öffentlich auszulegen.