TOP Ö 8.14: Städtebauliche Entwicklung im Umfeld der ehemaligen Aufbauschule - Vorstellung der Konzeptvarianten als Vorgaben zur Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 106 "Akademie Campus"

Beschluss: Zustimmung

Abstimmung: Ja: 12, Nein: 2, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Beschluss:

Der Bürgermeister wird beauftragt,

a)      den  Grundstücksbesitzer aufzufordern, sein städtebauliches Konzept für die Baugrundstücke an der Aufbauschule zu überarbeiten und dabei das Maß der Nutzung zu reduzieren (insbesondere Gebäudehöhe und Gebäudeabstand) und den Stellplatzbedarf zu überprüfen und zu begründen,

b)      mit dem städtebaulichen Konzept (beide Varianten) eine frühzeitige Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung durchzuführen, die Ergebnisse der Stadtverordnetenversammlung vorzulegen und den möglichen Überarbeitungsbedarf beschließen zu lassen,

c)      auf der Grundlage der Variante C 2 den Vorentwurf zum Bebauungsplan Nr. 106 "Akademie Campus" zu erarbeiten.