TOP Ö 8.13: Freigabe von Haushaltsmitteln für die Programmgestaltung des Stadtfestes 2020

Beschluss: Zustimmung

Abstimmung: Ja: 12, Nein: 0, Enthaltungen: 2, Befangen: 0

Beschluss:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt die verbindliche Übernahme der Kosten für die Programmgestaltung des Stadtfestes 2020 in Höhe von 80.000 € und fordert die Verwaltung auf, die Kosten in den Haushalt 2020 einzustellen.