TOP Ö 8.11: Vermarktung der Baugrundstücke im Bereich des B-Plans Nr. 104 "Wohnen auf der Ketschendorfer Feldmark II"

Beschluss:

  1. Der Bürgermeister wird beauftragt, 41 Baugrundstücke im Bereich des B-Plans Nr. 104 „Wohnen auf der Ketschendorfer Feldmark II“ im Wege der öffentlichen Ausschreibung zum Höchstgebot zu verkaufen.
  2. Das Mindestgebot beträgt in den Allgemeinen Wohngebieten WA 1 bis WA  6

         100        €/m²

und  im Allgemeinen Wohngebiet WA 7

         110        €/m².

  1. Einer Vorwegbeleihung der Grundstücke wird zugestimmt. Die Grundstücke sind für kommunale Aufgaben entbehrlich.