TOP Ö 4.1: Preisangleichung für die Speisenlieferung in Schulen und Kindertagesstätten

Beschluss: Zustimmung

Abstimmung: Ja: 10

Herr Politz erläutert die DS kurz. Auf Nachfrage von Frau Fiedler zur Ursache der Preissteigerung meint er, diese liegt vor allem in den Medienkosten und im Wareneinsatz.

 

Herr Lachmann – Ist ein Preisvergleich mit anderen gemacht worden?

Die Preisentwicklung ist ortsüblich.

 

Frau Fiedler – Wie lange läuft der Vertrag? Es handelt sich um einen Konzessionsvertrag und Ende des Jahres ist zu entscheiden, ob eine Ausschreibung erfolgt oder nicht.

 

Frau Czerwinske – Was bietet Pedus an? Es besteht die Möglichkeit, einen Vertreter in den Ausschuss einzuladen, der über Speiseangebote  und Menükarte informiert.

 

Beschluss:

Dem Antrag der Firma Dussmann AG & Co.KGaA auf Preiserhöhung entsprechend § 7 der Konzessionsverträge Speisenlieferung für Schulen und Speisenlieferung für Kindertagesstätten wird stattgegeben. Die Elternentgelte pro Mittagsportion in Schulen und Kindertagesstätten werden demnach ab dem 01.08.2007 um 0,05 € angehoben.