TOP Ö 7.6: Antrag des Integrationsbeirates, hier: Befürwortung der Stadtverordnetenversammlung in der Frage der Umstellung auf Bargeld für geduldete Flüchtlinge und Asylbewerber in Übergangswohnheimen (§ 3 AsylbLG)

Nachtrag: 01.06.2007

Beschluss: Zustimmung

Abstimmung: Ja: 22, Enthaltungen: 4

Beschluss:

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Fürstenwalde befürwortet, den Antrag des Integrationsbeirates  in der Frage der Umstellung auf Bargeld für geduldete Flüchtlinge und Asylbewerber in Übergangswohnheimen (§ 3 AsylbLG) dem Landkreis vorzutragen.