TOP Ö 3.1: Erweiterungsinvestition im Saunabereich des "Schwapp"

Beschluss: Zustimmung

Abstimmung: Ja: 10, Nein: 0, Enthaltungen: 2, Befangen: 0

Beschlussvorschlag:

  1. Die Stadtverordnetenversammlung beschließt grundsätzlich die Erweiterung der Außensauna einschließlich der Anlage eines Schwimmteiches auf der Grundlage der unter Variante 2 berechneten Aufwendungen und Erträge und beauftragt den Bürgermeister, die notwendigen Planungen und Ausschreibungen vorzunehmen.

 

  1. Die Stadtverordnetenversammlung genehmigt die Finanzierung der Maßnahme durch 100.000,00 € Eigenkapital und  Aufnahme eines Darlehens in Höhe von 400.000,00 € durch  die Fürstenwalder Sport- und Freizeiteinrichtungen – Kommunaler Eigenbetrieb.