Bestellung eines Aufsichtsratsmitgliedes für die Gewerbe- und Industriepark Lindenstraße GmbH

Betreff
Bestellung eines Aufsichtsratsmitgliedes für die Gewerbe- und Industriepark Lindenstraße GmbH
Vorlage
6/DS/441
Aktenzeichen
1.17
Art
Beratungsdrucksache öffentlich

Beschlussvorschlag:

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Fürstenwalde/Spree beruft Herrn Eberhard Henkel in den Aufsichtsrat der Gewerbe- und Industriepark Lindenstraße GmbH.

Sachverhalt:

Gemäß § 8 (6) des Gesellschaftsvertrages der Gewerbe- und Industriepark Lindenstraße GmbH kann jedes Mitglied des Aufsichtsrates sein Amt unter Einhaltung einer vierwöchigen Frist durch schriftliche Erklärung niederlegen. Von dieser Möglichkeit hat Herr Lutz König (entsendet durch die FDP-Fraktion) mit Schreiben vom 12.01.2017 zum 28.02.2017 Gebrauch gemacht.

 

Gemäß § 8 (7) des Gesellschaftsvertrages wählt die Stadtverordnetenversammlung als zuständiges Entsendungsorgan des Gesellschafters für die Restdauer der Amtszeit des ausgeschiedenen Aufsichtsratsmitgliedes einen Nachfolger. Die CDU/FDP-Fraktion schlägt als Nachfolger Herrn Eberhard Henkel zur Berufung in den Aufsichtsrat der Gewerbe- und Industriepark Lindenstraße GmbH vor.

H e n g s t

Bürgermeister

______________________________________