Antrag der Fraktion B90/Die Grünen: Prüfauftrag zur Schaffung von Radfahrschutz- oder Angebotsstreifen im städtischen Straßennetz

Betreff
Antrag der Fraktion B90/Die Grünen: Prüfauftrag zur Schaffung von Radfahrschutz- oder Angebotsstreifen im städtischen Straßennetz
Vorlage
7/AN/113
Art
Antrag öffentlich

Beschlussvorschlag:

Der Bürgermeister wird beauftragt, das städtische Straßennetz auf die Möglichkeit der Herstellung von Radfahrstreifen oder Radfahrangebotsstreifen zu prüfen.

 

Sachverhalt:

Die Sicherheit von Radfahrern ist im städtischen Straßenraum muss sukzessive verbessert werden. Radfahrstreifen und/oder Angebotsstreifen für Radfahrer sind ein kostengünstiges und wirksames Instrument dafür.

Insbesondere Schüler und Pendler können davon profitieren. Die klare Zuordnung von Verkehrsraum für die Nutzer erhöht die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer. Radfahren wird attraktiver!

Das hat positive Auswirkungen auf den Klimaschutz!

Gez. Peter Apitz

Fraktionsvorsitzender