18. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Fürstenwalde/Spree (nördlicher Flugplatzbereich) hier: Aufhebung des Einleitungsbeschlusses

Betreff
18. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Fürstenwalde/Spree (nördlicher Flugplatzbereich) hier: Aufhebung des Einleitungsbeschlusses
Vorlage
5/290
Aktenzeichen
4.61/Wi
Art
Beratungsdrucksache öffentlich

Beschlussvorschlag:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt gemäß § 2 Abs. 1 und § 1 Abs. 8 BauGB die Aufhebung des am 15. Juli 2010 gefassten Beschlusses zur Einleitung des Verfahrens zur 18. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Fürstenwalde/Spree (nördlicher Flugplatzbereich).

Sachverhalt:

Der Einleitungsbeschluss für die 18. Flächennutzungsplanänderung erfolgte in der Stadtverordne-tenversammlung am 15. Juli 2010.

Anlass war die beabsichtigte Nutzung des nördlichen Flugplatzgeländes für die Errichtung von Solaranlagen. Zur Schaffung von Planungsrecht für diese Nutzung wurde am 15. Juli 2010 die Auf-stellung des Bebauungsplanes Nr. 67 „Solarpark Flugplatz“ beschlossen.

Für die Ansiedlung von Gewerbe und für die Errichtung von Solaranlagen auf dem südlichen Flug-platzgelände waren bereits ein Jahr zuvor in der Stadtverordnetenversammlung am 11. Juni 2009 die Einleitung des Verfahrens zur 15. FNP-Änderung und die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 64 „Gewerbestandort Flugplatz“ beschlossen worden.

Während die Bebauungspläne Nr. 64 und 67 hinsichtlich ihrer Geltungsbereiche konkretisiert wur-den und auf dieser Basis selbständig weitergeführt werden, kann auf der Flächennutzungsplanebe-ne eine Verschmelzung der aneinander grenzenden Bereiche der 15. und 18. Änderung erfolgen. Neben einer besseren Übersichtlichkeit können auf diese Weise auch die Verfahrenskosten gesenkt werden.

Deshalb wird vorgeschlagen, den Einleitungsbeschluss für die 18. FNP-Änderung aufzuheben und in einem zweiten Beschluss den Geltungsbereich für die 15. FNP-Änderung um große Bereiche der aufgehobenen 18. Änderung zu erweitern.

Jürgen Roch

kommissarischer Fachbereichsleiter Stadtentwicklung

______________________________________

Anlagen:

Übersichtsplan