1. Satzung zur Änderung der Satzung der Stadt Fürstenwalde/Spree über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen

Betreff
1. Satzung zur Änderung der Satzung der Stadt Fürstenwalde/Spree über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen
Vorlage
5/366
Art
Beratungsdrucksache öffentlich

Beschlussvorschlag:

Die beiliegende „1. Satzung zur Änderung der Satzung der Stadt Fürstenwalde/Spree über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen“ wird beschlossen. Die Änderungssatzung ist öffentlich bekannt zu machen.

Notwendigkeit:

Die Satzung der Stadt Fürstenwalde/Spree über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen vom 01.06.2001 enthält in § 3 Abs. 5 eine Kappungsgrenze des Nutzungsfaktors für die Bebauung mit Vollgeschossen. Dies ist nicht mehr zulässig. Zulässig ist nur noch eine lineare Staffelung ohne Kappungsgrenze.

Die Verwaltung schlägt die beiliegende „1. Satzung zur Änderung der Satzung der Stadt Fürstenwalde/Spree über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen“ zur Beschlussfassung vor.

im Auftrag

Jürgen Roch

Fachbereichsleiter Stadtentwicklung

______________________________________

Anlage:

1. Satzung zur Änderung der Satzung der Stadt Fürstenwalde/Spree über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen