Beschluss über die Jahresrechnung 2009 gemäß § 82 BbGKVerf

Betreff
Beschluss über die Jahresrechnung 2009 gemäß § 82 BbGKVerf
Vorlage
5/419
Art
Beratungsdrucksache öffentlich

Beschlussvorschlag:

  1. Die Stadtverordnetenversammlung beschließt den geprüften Jahresabschluss gemäß Anlage.
  2. Die Stadtverordnetenversammlung entlastet den Bürgermeister für das Haushaltsjahr 2009.

Sachverhalt:

Der Jahresabschluss für das Haushaltsjahr 2009 ist von der Verwaltung entsprechend § 82 BbgKVerf erstellt worden. Die Prüfung der Jahresrechnung erfolgte durch die örtliche Rechnungsprüfung. Es wurden sowohl die Ergebnis- und Finanzrechnung als auch die Bilanz abgestimmt. Das Haushaltsjahr schließt mit einem Gesamtüberschuss von 294.554,30 € ab.

Der Kämmerer hat am 6. Februar 2012 den Jahresabschluss dem Bürgermeister zur Feststellung vorgelegt.

 

Erstmalig wird den Abgeordneten der Stadtverordnetenversammlung der Jahresabschluss auch als PDF-Datei zur Verfügung gestellt. Außerdem stehen den Fraktionen und denjenigen Abgeordneten, die nicht über einen Internetzugang verfügen, weiterhin Jahresabschlüsse in Papierform zur Verfügung.

 

 

 

Hans–Ulrich Hengst

Bürgermeister

Anlagen:

Jahresabschluss zum 31. Dezember 2009