Straßenbenennung im Bebauungsplan Nr. 71 "Wohnen am Friedrich-Naumann-Platz"

Betreff
Straßenbenennung im Bebauungsplan Nr. 71 "Wohnen am Friedrich-Naumann-Platz"
Vorlage
5/420
Aktenzeichen
4.61/Wi
Art
Beratungsdrucksache öffentlich

Beschlussvorschlag:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt, die Planstraße im Bebauungsplan Nr. 71 „Wohnen am Friedrich-Naumann-Platz“ in Dr.-Semmelweis-Straße zu benennen.

Sachverhalt:

Für die neue Straße im Bebauungsplan Nr. 71 „Wohnen am Friedrich-Naumann-Platz“ ist eine Namensgebung erforderlich.

Die Planstraße verläuft in Nord-Süd-Richtung durch das Plangebiet. Sie endet im Norden wie im Süden jeweils an der Dr.-Semmelweis-Straße. Es wird vorgeschlagen, auch diesen Straßenabschnitt in Dr.-Semmelweis-Straße zu benennen. Damit entsteht ein durchgängiger Straßenzug mit geordneter Nummerierung, der Rettungsfahrzeugen in Notfällen ein schnelles Auffinden des gesuchten Grundstückes ermöglicht.

Über die notwendige Umnummerierung von 4 Grundstücken an der Dr.-Semmelweis-Straße wurde der Stadtentwicklungsausschuss bereits in der Sitzung am 17.01.2012 informiert.

Dr. Eckhard Fehse

Erster Beigeordneter

______________________________________

Anlagen:

Übersichtsplan