Wirtschaftsplan 2012 - Städtischer Betriebshof Fürstenwalde - Kommunaler Eigenbetrieb

Betreff
Wirtschaftsplan 2012 - Städtischer Betriebshof Fürstenwalde - Kommunaler Eigenbetrieb
Vorlage
5/426
Aktenzeichen
Städtischer Betriebshof
Art
Beratungsdrucksache öffentlich

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt den anliegenden Wirtschaftsplan 2012 des Städtischen Betriebshofes Fürstenwalde – Kommunaler Eigenbetrieb.

 

 

 

Sachverhalt:

Gemäß §14 der Eigenbetriebsverordnung für das Land Brandenburg haben Eigenbetriebe für jedes Wirtschaftsjahr vor dessen Beginn einen Wirtschaftsplan aufzustellen. Der Wirtschaftsplan besteht aus den Festsetzungen des Gesamtbetrages der Erträge und Aufwendungen aus dem Erfolgsplan, den im Finanzplan enthaltenen Mittelzu- und -abflüssen jeweils aus laufender Geschäftstätigkeit, aus Investitionstätigkeit und aus Finanzierungstätigkeit und des Gesamtbetrages der vorgesehenen Verpflichtungsermächtigungen. Darüber hinaus sind ein Erfolgs- und Finanzplan aufzustellen. Dem Wirtschaftsplan sind als Anlagen ein Vorbericht, eine Übersicht über Verpflichtungsermächtigungen, die sich auf die Haushaltswirtschaft der Gemeinde auswirken, eine Stellenübersicht, eine Aufstellung der geplanten Investitionsmaßnahmen sowie eine Kreditübersicht beizufügen.

 

Aus den Planungsunterlagen geht hervor dass sich die Erträge auf 1.571.600 belaufen. Dem stehen Aufwendungen in Höhe von 1.565.600 gegenüber, so dass ein Gewinn von 6.000 entsteht.

 

Der Eigenbetrieb hat  im Wirtschaftsjahr 2012 Investitionen in Höhe von 380.000 geplant. Die Finanzierung der Investitionen erfolgt durch Gewinnvorträge aus Vorjahren sowie durch ein Darlehen vom Stadtforst Fürstenwalde – Kommunaler Eigenbetrieb in Höhe von 170.000 .

 

Alle weiteren Zahlen und Erläuterungen sind dem anliegenden Wirtschaftsplan zu entnehmen.


 

 

 

Sonnhild Beczkowski

Werkleiterin

 

______________________________________

Anlagen:

Vorbericht

Festsetzungen nach § 14 EigV

Erfolgsplan

Finanzplan

Investitionsplan

Stellenplan

Übersicht über Verpflichtungsermächtigungen