Der Vorsitzende weist darauf hin, dass die Stadtverordneten gemeinsam beschlossen haben, einen Preis für soziales Engagement zu vergeben. Die Frist für Vorschläge läuft am 31. Oktober 2009 aus. Der Vorsitzende bittet die Anwesenden auch in anderen Gremien über die Möglichkeit sich um den „Preis gegen Gewalt, für Toleranz, Demokratie, Freiheit und bürgerschaftliches Engagement“ zu bewerben.