Beschluss: Zustimmung

Abstimmung: Ja: 9, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Beschlussvorschlag:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt, den in der Anlage 1 dargestellten Straßenabschnitt im Gebiet Ausbau Ost, gebildet aus dem Flurstück 1/1 der Flur 16, dem Flurstück 300 der Flur 96 und dem Flurstück 13tw. der Flur 108 in der Gemarkung Fürstenwalde/Spree in Ehrenfried-Jopp-Straße umzubenennen. Der Abschnitt wird die bestehende Straße auf eine Gesamtlänge von knapp 1,9 km verlängern. Die Ehrenfried-Jopp-Straße geht damit künftig von der Trebuser Straße bis Buschgarten.


Herr Wende betont, dass das Thema der Straßenumbenennungen im Gebiet „Ausbau Ost“ aufgrund der bekannten Problematik auch nach dieser Maßnahme noch nicht abgeschlossen sein wird. Es gibt keine Fragen.

Die Drucksache wird einstimmig zur Zustimmung empfohlen.

Protokollnotiz: Herr Fischer war zum Zeitpunkt der Abstimmung nicht im Raum.

Herr Wende begrüßt die Ehrung Ehrenfried Jopps durch die Verlängerung der Straße ausdrücklich.