Beschluss: Zustimmung

Beschlussvorschlag:

  1. Die Stadtverordnetenversammlung beschließt den vorliegenden Jahresabschluss 2004 und entlastet die Abteilung Forst für das Geschäftsjahr 2004.

Ja 12

 

  1. Das im Jahresabschluss 2004 ausgewiesene Anlagevermögen inklusive aller Grundstücke,

Wald – Landwirtschaft – See, geht rückwirkend zum 01.01.2005 von der Stadt Fürstenwalde – Abteilung Forst – auf den Stadtforst Fürstenwalde – Kommunaler Eigenbetrieb über.

                Ja 12


Abgeordneter Sachse fragt nach, wie es sein kann, dass im Jahresabschluss 2004 das Vermögen bereits buchmäßig geführt wird, obwohl die Überführung in einen Eigenbetrieb erst zum 01.01.2005 erfolgt ist und dieses Vermögen erst durch heutigen Beschluss dem Eigenbetrieb zugeordnet werden soll.

Der Erste Beigeordnete, Herr Hengst, bemerkt dazu, dass eine parallele Buchführung erfolgte und

es dem Forstbetrieb die Möglichkeit eingeräumt wurde, sich so darzustellen, als ob er nach kaufmännischen Gesichtpunkten geführt worden sei.

 

Die Abstimmung des Beschlussvorschlages erfolgt in zwei Punkten.