TOP Ö 4.6: Bebauungsplan Nr. 26 "Lindenstraße-Süd", 1. Änderung
hier: Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Abs. 1 i.V.m. § 1 Abs.8 BauGB,
Beschluss über den Entwurf zur Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 i.V.m. § 4a BauGB


Beschlussvorschlag:

Die Stadtverordnetenversammlung nimmt den Entwurf zur 1. Änderung am Bebauungsplan Nr. 26 "Lindenstraße-Süd" in der Fassung vom 30.10.2008 zur Kenntnis. Mit diesem Entwurf ist die Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB sowie gleichzeitig die Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB und die Abstimmung mit den Nachbargemeinden gemäß § 2 Abs. 2 BauG durchzuführen.